SPORTING Taekwondo Schulprojekt mit Michael-Ende-Schule trägt Früchte

Im Ganztagsangebot der Michael Ende Schule Bad Marienberg hat SPORTING Taekwondo seit zwei Jahren Fuß gefasst und nun die zweite Gürtelprüfung durchgeführt. Die lizenzierte C-Übungsleiterin und zertifizierte “Taekwondo-Lehrerin im Schulsport” Kerstin Klinkau betreut die Schüler jede Woche und hat im Zuge dieser geplanten Prüfung die Schüler nun zum nächsten Gürtel gebracht. SPORTING-Haupttrainer Eugen Kiefer schätzt das Ergebnis und die Arbeit und gratuliert jedem der Prüflinge zum bestandenen Gürtel. Geprüft wurden die Fächer Stepping, Grundschule, Wiederholungsprogramm, Theorie, Selbstverteidigung, olympischer Kampf und Formen.

Alle Schüler des Ganztagsangebots bestanden zur nächsten Graduierung.

Die Schüler freuen sich, nach den Sommerferien bereits auf den nächsten Gürtel hinzuarbeiten.

Das gesamte Team um SPORTING Taekwondo gratuliert zu diesem Etappenziel und freut sich auf die weitere vielversprechende Zusammenarbeit!

MES Prüfung 2017

SPORTING Taekwondo Schulprojekt mit Michael-Ende-Schule trägt Früchte