Lisa Halbe ist Deutsche Hochschulmeisterin 2015!!! -Studium und Leistungssport mit der richtigen Einstellung unter einen Hut gebracht

2015-06-28 10.11.35  2015-06-28 10.10.26

In Esslingen fand zwei Tage lang die Deutsche Hochschulmeisterschaft 2015 im Taekwondo statt.

Für SPORTING Taekwondo startete die Elektrotechnikstudentin (FH Aachen) Lisa Halbe im olympischen Schwergewicht der Damen (+67 kg).

Durch Erreichen des Finales und durch ein deutliches Endergebnis dieses entscheidenden Kampfes von 17:9 holte sie den Titel hoch verdient und darf sich nun “Deutsche Hochschulmeisterin 2015″ nennen!

Einige Körpertreffer erbrachten ihr bereits am Anfang des Kampfes den Führungsvorteil, den sie stets souverän verteidigte und durch zusätzliche Körper- und Kopftreffer im weiteren Kampfverlauf ausbaute.

Nach einer jahrelangen Trainingspause und dem Wiedereinstieg vor nur einem Dreivierteljahr ist dieser große Titel hoch anzurechnen.

Trainer Eugen Kiefer zeigt sich hoch zufrieden mit der Leistung und dem Endergebnis.

Lisa Halbe ist hiermit ein sehr gutes Beispiel, ein   Studium (gleiches gilt für Schule, Ausbildung oder Beruf) mit dem Leistungssport gleichzeitig meistern zu können, selbst wenn die Entfernung von ihrer Hochschule in Aachen zum Training von SPORTING Taekwondo einen gewissen Aufwand (zusätzlich zum zeitlichen) beinhaltet.

SPORTING Trainer Eugen Kiefer mit seiner neuen Deutschen Hochschulmeisterin Lisa Halbe

Lisa Halbe ist Deutsche Hochschulmeisterin 2015!!! -Studium und Leistungssport mit der richtigen Einstellung unter einen Hut gebracht
Tagged on: