Erfolgreiche Gürtelprüfung in der Schulsport AG der Friedrich-Schweitzer-Schule

FSS Prüfung Mai 2018

Seit nunmehr 3 Jahren in Folge führt SPORTING Taekwondo erfolgreich die Kooperationsarbeit mit der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg durch.
Der Erfolg dieser Schulsport-AG spiegelt sich darin, dass insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler an diesem Ganztagsangebot teilnehmen und einmal wöchentlich die koreanische Kampfsportart erlernen.
Ein weiterer Erfolgsgarant ist, dass 14 der insgesamt 26 Teilnehmer bereits seit Beginn der Kooperation jedes Jahr erneut diese AG wählen.
12 dieser Sportler stellten sich nun den Anforderungen der Gürtelprüfung, wie dem Vorzeigen verschiedener Grundtechniken, Fitnessübungen, Selbstverteidigung, Partnerübungen sowie dem olympischen Wettkampf. Die geforderten Bereiche wurden alle mit Bravour gemeistert und alle Teilnehmer konnten am Ende ihren neuen Gürtel und die dazugehörige Urkunde in Empfang nehmen.
Sporting Taekwondo Haupttrainer und DTU Pruefer Eugen Kiefer konnte sich selbst von dem guten Leistungsstand dieser Schulkooperationen überzeugen.
Für die anderen 14 AG-Teilnehmer geht es nun darum in den nächsten 3 Wochen den “Feinschliff” für ihre anstehende Prüfung vorzunehmen.

Erfolgreiche Gürtelprüfung in der Schulsport AG der Friedrich-Schweitzer-Schule
Tagged on: